3D-Drucker Vergleich (Fertigmodelle)

Bei der großen, und weiterhin steigenden Auswahl an 3D-Druckern fällt es nicht leicht, auf Anhieb fündig zu werden. Es ist zuerst einmal wichtig, für sich selbst zu entscheiden, ob man einen DIY 3D-Drucker Bausatz oder lieber ein Fertigmodell möchte. Hier legen wir den Fokus auf letztere: vollständig zusammengebaute 3D-Drucker. Der größte Vorteil ist natürlich der geringere Zeitaufwand bis zum Einsatz des Printers. Obwohl bei manchen 3D-Fertigmodellen noch wenige Schrauben angebracht werden müssen (beispielsweise für Abdeckungen oder Filament Halterungen), ist die Dauer bis zum Ersteinsatz ein vielfaches kürzer als bei DIY Druckern. Möchte man einen 3D Drucker kaufen, ist jedoch auch zu bedenken, dass bei Fertigmodellen weniger manuelle Freiheiten bestehen. Während man Drucker Bausätze oft mit wenig Aufwand aufrüsten oder einfacher reinigen kann, stellt das bei zusammengebauten 3D-Printern manchmal mehr Aufwand dar. Komfort und Qualität geben jedoch eine klare Richtung zu Fertigmodellen vor. Man umgeht damit mögliche Probleme und Ungenauigkeiten, die beim 3D-Drucker Bau passieren können. Wir zeigen in jedem 3D Drucker Test die wichtigen Potentiale und Schwachstellen des jeweiligen Geräts.

Testsieger
Win-Tinten Schwarz 3D Drucker, Dual-Extruder Desktop Rapid Prototyping 3D-Drucker 3D Printer...
GIANTARM 3D-Drucker Mecreator 2 Zusammengebauter Haushalts- und Büro Schreibtrisch 3D-Drucker mit...
Ultimaker UM2+ Drucker (3D)
Low Budget Empfehlung
XYZ Printing da Vinci mini w 3D-Drucker (vollständig montiert), WLAN, 15x15x15 cm Druckgröße
Flashforge 1169 3D Drucker Finder einzigen Extruder
Win-Tinten Schwarz 3D Drucker, Dual-Extruder Desktop Rapid Prototyping 3D-Drucker 3D Printer...
GIANTARM 3D-Drucker Mecreator 2 Zusammengebauter Haushalts- und Büro Schreibtrisch 3D-Drucker mit...
Ultimaker UM2+ Drucker (3D)
XYZ Printing da Vinci mini w 3D-Drucker (vollständig montiert), WLAN, 15x15x15 cm Druckgröße
Flashforge 1169 3D Drucker Finder einzigen Extruder
Unsere Bewertung
★★★★★
★★★★★
★★★★☆
★★★★☆
★★★☆☆
368,00 EUR
350,00 EUR
2.306,19 EUR
309,99 EUR
340,00 EUR
Druckvolumen
228 x 150 x 150 mm
160 x 160 x 158 mm
221 x 221 x 201 mm
148 x 148 x 147 mm
140 x 140 x 140 mm
unterstütztes Filament
PLA, ABS, PVA, HIPS
PLA, ABS, PVA, HIPS
PLA, ABS, CPE, CPE+, PC, Nylon, TPU 95A, HIPS, PETG
PLA, ABS
PLA
Filament Durchmesser
1,75 mm
1,75 mm
2,85 mm
1,75 mm
1,75 mm
Nozzle Größe
0,4 mm
0,4 mm
0.25 mm, 0.40 mm, 0.60 mm, 0.80 mm
0,4 mm
0,4 mm
Heizbett
Drucken mit Computer via USB
Standalone drucken via SD-Karte
Testsieger
Win-Tinten Schwarz 3D Drucker, Dual-Extruder Desktop Rapid Prototyping 3D-Drucker 3D Printer...
Win-Tinten Schwarz 3D Drucker, Dual-Extruder Desktop Rapid Prototyping 3D-Drucker 3D Printer...
Unsere Bewertung
★★★★★
368,00 EUR
Druckvolumen
228 x 150 x 150 mm
unterstütztes Filament
PLA, ABS, PVA, HIPS
Filament Durchmesser
1,75 mm
Nozzle Größe
0,4 mm
Heizbett
Drucken mit Computer via USB
Standalone drucken via SD-Karte
GIANTARM 3D-Drucker Mecreator 2 Zusammengebauter Haushalts- und Büro Schreibtrisch 3D-Drucker mit...
GIANTARM 3D-Drucker Mecreator 2 Zusammengebauter Haushalts- und Büro Schreibtrisch 3D-Drucker mit...
Unsere Bewertung
★★★★★
350,00 EUR
Druckvolumen
160 x 160 x 158 mm
unterstütztes Filament
PLA, ABS, PVA, HIPS
Filament Durchmesser
1,75 mm
Nozzle Größe
0,4 mm
Heizbett
Drucken mit Computer via USB
Standalone drucken via SD-Karte
Ultimaker UM2+ Drucker (3D)
Ultimaker UM2+ Drucker (3D)
Unsere Bewertung
★★★★☆
2.306,19 EUR
Druckvolumen
221 x 221 x 201 mm
unterstütztes Filament
PLA, ABS, CPE, CPE+, PC, Nylon, TPU 95A, HIPS, PETG
Filament Durchmesser
2,85 mm
Nozzle Größe
0.25 mm, 0.40 mm, 0.60 mm, 0.80 mm
Heizbett
Drucken mit Computer via USB
Standalone drucken via SD-Karte
Low Budget Empfehlung
XYZ Printing da Vinci mini w 3D-Drucker (vollständig montiert), WLAN, 15x15x15 cm Druckgröße
XYZ Printing da Vinci mini w 3D-Drucker (vollständig montiert), WLAN, 15x15x15 cm Druckgröße
Unsere Bewertung
★★★★☆
309,99 EUR
Druckvolumen
148 x 148 x 147 mm
unterstütztes Filament
PLA, ABS
Filament Durchmesser
1,75 mm
Nozzle Größe
0,4 mm
Heizbett
Drucken mit Computer via USB
Standalone drucken via SD-Karte
Flashforge 1169 3D Drucker Finder einzigen Extruder
Flashforge 1169 3D Drucker Finder einzigen Extruder
Unsere Bewertung
★★★☆☆
340,00 EUR
Druckvolumen
140 x 140 x 140 mm
unterstütztes Filament
PLA
Filament Durchmesser
1,75 mm
Nozzle Größe
0,4 mm
Heizbett
Drucken mit Computer via USB
Standalone drucken via SD-Karte

3D Drucker Fertigmodell Vorteile

  • ein klarer Vorteil ist der vollendete Status des 3D-Druckers, wodurch sofort begonnen werden kann, Filament zu verarbeiten
  • für viele 3D Fertigmodelle wurde Slicing- und/oder Druckersoftware entwickelt, die eigens an das Gerät angepasst ist
  • einer der größten 3D Drucker Vorteile bei einem Fertigmodell ist die Hilfestellung, die man bei technischen Problemen vom Hersteller erwarten kann
  • Fertiggeräte sind meistens benutzerfreundlicher als DIY Drucker

3D Drucker Fertigmodell Nachteile

  • bei Problemen, wo eine Supporthotline nicht helfen kann (z.B. verstopfte Düse) ist es oft schwierig, selbst Reparaturen anzustellen
  • der Verbau eines 3D Drucker Fertigmodells lässt selten manuelle Eingriffe zu
  • Aufbesserungen oder Optimierungen sind höchstens auf Software-, nicht aber auf Hardwarebasis möglich
  • Fertigdrucker sind teurer als DIY Geräte

Aktuelle Beiträge

Die besten Filamente 2019

Aufstrebende, empfehlenswerte Filament-Marken 2019

Das Segment rund um 3D-Druck wird laufend ein größeres. Mehr und mehr Menschen verschreiben sich dem zukunftsweisenden Thema und erbringen als Maker Großartiges. Auch die…

3D FREUNDE Filament Test

3D FREUNDE Filament Test

Die 3D-Druck-Szene in Deutschland genießt ein Hoch, das in der Branche noch nie zuvor vorhanden war. Unter den vielen hochwertigen Filamenten und Unternehmen, die sich…

Selbstreparierende 3D-gedruckte Gummistiefel und Reifen

3D-gedruckte Gummistiefel und Reifen, die sich selbst reparieren

Wenn etwas kaputt ist, wirft man es weg. Das scheint vielfach die Mentalität des Jahres 2019 zu sein.  Doch das muss schon bald nicht mehr…

Glas 3D-drucken? Am MIT ist das bereits möglich.

MIT-Forscher drucken Glas

Noch vor mehreren Jahren war das gesamte Thema 3D-Druck deutlich weniger ausgeprägt, als heute. Doch trotz des monumentalen Fortschritts im Forschungs- und Entwicklungsbereich der 3D-Drucker,…