Tianse PLA Filament Test 3D Drucker

Tianse PLA Filament Test

2
Hinterlasse einen Kommentar

9999
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
  Benachrichtigungen  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Frithjof

Ich habe einige der Tianse Filamente, vor allem beim Blauen (2 verbrauchte Rollen) kam es immer wieder zu Warping, Das TIANSE Fluoreszierend Gelb ist eigentlich aktuell mein Lieblingsfilament, Kein Warping keine Fäden, und wenn man eine LED Band zufällig im Raum hat, reicht der UV anteil damit es bei Dunkelheit läuchtet. Interessant bei Tianse ist, auch bei Blue (bis auf das Warping) Das es besonders einfach zu Verarbeiten ist. Bei einem anycubic I3 Mega, selbst bei Leveling Abweichungen von einem mm! macht das Filament seltenst Probleme. Selbst wenn man mal um 20 Grad abweicht wird der Druck noch Akzeptabel. Hat man aber die Idial Temp ist das Ergebnis wirklich gut. Eine Rolle mit Knoten hatte ich mal aber der ließ sich Lösen. Eine Rolle war auch mal un druckbar, bei ca 10 Rollen. Ich würde es als “Standard Material” vom Preis Leistungsumfang her bezeichnen. Für den Alltag ok, auch für… Mehr lesen »

Danke für den ausführlichen Beitrag. Etwaige Probleme sind im Rahmen unseres Tianse Tests nur in leichter Ausprägung aufgetreten. Wie stark trat das Warping beim blauen Filament in Erscheinung?

Auch was die Abwicklung und Verknotung betrifft, decken sich deine Aussagen zwar teilweise mit den unseren. Jedoch führte das nicht zu gänzlich unbrauchbaren Rollen. Könntest du schildern, wie es dazu kam, dass die Rolle völlig zum Wegwerfmaterial wurde?

Grüße,
Michael